• Pepe Mujica - Der Präsident


    „Arm ist nicht derjenige, der wenig besitzt, sondern derjenige, der immer mehr benötigt.“

    Pepe Mujica ist als „ärmster Präsident der Welt“ zum Begriff geworden. Der ehemalige Guerillero und Blumenzüchter aus Uruguay gilt als eine der charismatischsten politischen Persönlichkeiten Lateinamerikas. Sein bescheidener Lebensstil und sein unkonventionelles Auftreten auf dem politischen Parkett machen ihn glaubhaft für jung und alt.
    In persönlichen Begegnungen und Gesprächen auf seinem Bauernhof, den Pepe Mujica immer noch mit seiner Gefährtin Lucía Topolansky bewirtschaftet, gewährt er einen lebendigen Einblick in seine außergewöhnlichen Überzeugungen und Visionen.


    Premierenfestival Amsterdam   Premierenfestival Amsterdam 2014

    » www.pepe-mujica.de

  • Carte Blanche


    Sie tragen keine Uniform und keine Waffen, aber ihre Missionen führen sie an die gefährlichsten Orte der Welt. Sie arbeiten in "Field Offices", wo sie in mühsamster Kleinarbeit die Fakten für die Anklageschriften zu den schwersten Verbrechen, die die Welt kennt, zusammentragen: Verübt in Darfur, Uganda - und als jüngster Fleck auf der Landkarte der Core Crimes - im Herzen Afrikas: Der zentralafrikanischen Republik. Der Film erzählt von der Arbeit der Ermittler, den wahren Helden am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag.


    Festival del film Locarno   Release 2011

    » www.carteblanche-thefilm.com

  • Das Schiff des Torjägers


    Im April 2001 erschütterte eine Schiffsmeldung aus Westafrika die Welt: Die News sprachen von einer alten Fähre, die angeblich hunderte von afrikanischen Kindern transportierte, die von ihren Eltern als Arbeitskräfte verkauft worden waren. Als bekannt wurde, dass der in der Bundesliga spielende Jonathan Akpoborie Besitzer des Schiffes war, trennte sich der VfL Wolfsburg über Nacht von seinem Torjäger. Eine Schuld konnte dem Fussballer nie nachgewiesen werden konnte. Der Film recherchiert die Ereignisse und nimmt diese zum Anlass, sich heute auf die Suche nach den damaligen Protagonisten zu machen: Eine deutsch-afrikanische Geschichte über Fussball, Träume und die Ware Mensch.


    Festival del film Locarno

    Preis der Jugendjury dok leipzig - Publikumspreis duisburger filmwoche

    » www.schiff-des-torjaegers.de   
  • Das kurze Leben des José Antonio Gutierrez


    Auszeichnungen und Festivals

    Uraufführung Sundance 2006

    Locarno   Filmfest München   Göteborg   Haifa   Havanna   Rio de Janeiro   Leipzig


    Grimme Preis 2008

    Schweizer Filmpreis 2007

    Nominierung Deutscher Filmpreis 2007

    Eine Welt Filmpreis NRW 2007

    Borders on Film Award San Diego 2007

    » www.antonio-derfilm.de

  1. Foto: Pepe Mujica
  2. die Ermittler
  3. das Schiff des Torjägers
  4. das kurze Leben des Jose Antonio Gutierrez